Diesen Samstag fand in Wünnewil FR ein internationaler Verbändewettkampf im Kunstturnen statt. Luis Harder und Elia Wettstein durften zusammen mit vier weiteren Schweizer Kunstturnern in der Schweizer Jugend Mannschaft mitturnen. Sie zeigten eine solide Leistung und erturnten sich den dritten Rang, hinter Deutschland (2. Rang) und Frankreich (1. Rang). Besonders gefreut hat es die beiden, dass sie Pauschen ohne Sturz durchturnen konnten. Sowieso war der Wettkampf ein Erlebnis der besonderen Art, dank des internationalen Publikums war in der Turnhalle eine super Stimmung. Dies war nicht nur der letzte Wettkampf des Jahres, sondern auch gleich der letzte Wettkampf des «alten» Tenues. Die komplette Jugend Mannschaft startete nämlich im Rohrdorfer Dress. Nach diesem würdigen Abschluss freuen wir uns bereits wieder darauf die neuen Tenues am SaltOpen einweihen zu dürfen.

René Locher 7. Dezember 2019

Ranglisten Junioren Einzel/ Junioren Mannschaft

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.