Kunst- und Geräteturnen Knaben

Das Kunstturnen ist eine olympische Sportart und erfordert artistische Höchstleistungen. In diesem Leistungssport messen sich die Knaben in den Disziplinen Boden, Pauschenpferd, Stand-Ringe, Sprung, Barren und Reck. Kunstturner zeichnen sich besonders durch eine Vielzahl motorischer Fertigkeiten, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit sowie durch ein Höchstmass an koordinativen Kompetenzen aus. Je nach Programmhöhe wird 2–4 Mal pro Woche trainiert. Für interessierte Kinder findet jeweils im Frühling ein Schnuppertraining statt. In diesem werden die neuen Turner für das nächste Schuljahr ausgewählt. Es werden Turner im Alter von fünf Jahren gesucht. 

Das Geräteturnen ist im Gegensatz zum Kunstturnen eine nationale Sportart. Geturnt werden Boden, Schaukelringe, Sprung, Barren und Reck. Der TSV Rohrdorf betreut Turner ab der Kategorie 5. Ein Geräteturn-Angebot für Beginner gibt es nicht, da alle Turner im Kunstturnen anfangen..

Kontakt:
kutu@tsvrohrdorf.ch

Trainingszeiten

EP-P2Montag, 17.15- 20.00 Uhr, Turnhalle Bellikon
EP–P2

Donnerstag 17.15–20.00 Uhr
Turnhalle Hinterbächli, Oberrohrdorf
EP–P4

Samstag 08.30–11.30 Uhr
Turnhalle Hinterbächli, Oberrohrdorf
K5-K7Montag 19.30-21.00 Uhr
Trainingszentrum Niederlenz
K5–K7/HMittwoch 19.00–21.00 Uhr
Trainingszentrum Niederlenz
K5–K7/H Samstag 10.00–13.00 Uhr
Turnhalle Hinterbächli, Oberrohrdorf