Schon wieder ist er vorbei – der UBS Kids Cup in Oberrohrdorf. Vielen Dank an alle Eltern und Kinder für diesen tollen Anlass. Wir freuen uns aufs nächste Jahr.

Geräteturn Cup der Sportunion Schweiz am 24. Juni 2023 in Hünenberg 

Was für ein Tag. Die Turner/innen, Trainer/innen und Eltern strahlten mit der Sonne um die Wette. 

Am Ende eines langen und sehr warmen Tages, konnten wir mit 6 Verbandsmeistertitel, 16 Podestplätzen und 27 Auszeichnungen nach Hause fahren. 

K1 Medaillen: 1. Malin Fritschi, 2. Romea Rissi, 3. Liv Schillig 

mit Auszeichnung: 4. Julia Würsch, 10. Amanda Dreier, 15. Jael Wendel. 

K2 Medaillen: 2. Séraphin Rissi, 3. Ines Padua 

mit Auszeichnung: 6. Jara Fritschi, 7. Ellen Schillig, 14. Farah Grob, 21. Zooey Schneider, 25. Emma Helbling 

K3 Medaillen: 1. Sheila Kleiner, 3. Elif Ernst 

mit Auszeichnung: 8. Ladina Portmann + Yara Kaufmann, 10. Leana Hartmeier, 11. Eva Stutz, 17. Tiffany Wehrli + Sophia Lindt 

K4 Medaillen: 1. Soriana Horisberger, 3. Selina Hess 

mit Auszeichnung: 6. Cloé Hauswirth, 9. Simona Blunschi, 10. Ela Usak, 20. Laura Geiser 

K5 mit Auszeichnung: 4. Shanaya Stalder, 7. Lisa Attiger, 10. Mia Holenweger, 14. Elena Wanger, 15. Sara Macri, 19. Leanne Villiger 

TU K4 Medaillen: 1. Laurin Marty, 2. Cem Schmid, 3. Severin Steger 

TU K5 Medaillen: 1. Simon Strässle, 2. Linus Ender, 3. Nik Fritschi 

mit Auszeichnung: 4. Fabian Lörtscher, 5. Nikola Jurisic + Jonas Gsell 

TU K7 Medaillen: 1. Noel Keusch 

Einen schöneren Abschluss für meine lange Tätigkeit als Trainerin der Geräteriege, könnte ich mir nicht vorstellen. 

Ich möchte mich auf diesem Weg beim ganzen TSV, meinen Leiterkolleginnen und Kollegen, allen Eltern und im speziellen den Turnerinnen bedanken, für das Vertrauen, dass sie mir über diese lange Zeit entgegengebracht haben. 

Nun werde ich mich in den „Trainerruhestand“ begeben und mit Freude weiterhin verfolgen, was für grossartige Leistungen und Geschichten der TSV Rohrdorf schreibt. 

Liebe Grüsse 

Bericht: Sandra Zehnder

Jugitag Berikon, Sportanlage Burketsmatt 

Am Samstag 24.06.23 kämpften 35 Mädchen und Jungs des JuTu Rohrdorfs um Medaillen. Bei schönstem Wetter wurde der alljährliche Jugendsporttag in Berikon durchgeführt. Die Kinder sprühten trotz der Hitze vor Energie und kämpften um die Podestplätze. Weite Ballwürfe, schnelle Sprints, schöne Sprünge und Teamplaying in diversen Gruppenwettkämpfen waren gefragt. Die Kameraden anzufeuern war Ehrensache. Laute «Hopp, hopp» Rufe dröhnten über die Sportanlage. 

Das Fanen hat sich dann auch gelohnt – 9 Medaillen und 4 Auszeichnungen durften wir mit nach Hause nehmen. Herzliche Gratulation unserem Nachwuchs! 

Bericht: Doris Locher

Grosserfolg für den TSV Rohrdorf am Kantonalen Turnfest Wyland

15 000 Turner*innen aus der gesamten Schweiz kamen an 2 Wochenenden im Juni am Zürcher Kantonalturnfest Wyland zusammen. Der TSV Rohrdorf zeigte beim Tunfest ausgezeichnete Leistungen. 

Am Samstag, 17.6. zeigten die Turnerinnen im Einzelwettkampf ihr Können. Im K5 durften 6 Auszeichnungen entgegen genommen werden: Stalder Shanaya (25.), Attiger Lisa (48.), Wanger Elena (52.), Schwarzentrub Lynn (58.), Villiger Leanne (61.), Holenweger Mia (61.). Im K6 erturnten sich Jenny Humbel (10.) und Lisa Steger (34.) eine Auszeichnung. 

Mit diesen Erfolgen in der Tasche wurde es eine Woche später für die Sektionsturner*innen, die beiden Gymnasikteams und das Team Fachtest des TSV Rohrdorf ernst. Bereits am frühen Morgen reiste die fröhliche Turnerschar bei herrlichem Sommerwetter mit dem ÖV nach Zürich. Um 9.00 durften die Turner am Reck im vollem Turnzelt unter tosendem Applaus eine fantastische Übung zeigen. Auch die Sprungsektion zeigte vor begeisterten Zuschauern eine Glanzleistung. Bereits 1 Jahr zuvor wurde der Rasen des Festgeländes vorbereitet, damit unter anderem das Team Gymnastik am Rasen das Publikum und auch die Wertungsrichter verzaubern konnten.

Kurz darauf zeigte die Ringsektion ihr Können. Auch wenn nicht alles nach Plan lief, gaben die Rohrdorfer alles und begeisterten Gross und Klein.

Beinahe zeitgleich rockte das zweite Team Gymnastik im Turnzelt die Bühne. 

Am Ende wurde das Team Fachtest Allround 35+ in der prallen Mittagshitze vom gesamten TSV Rohrdorf tatkräftig unterstützt. 

Insgesamt zählte der TSV Rohrdorf mit 113 Teilnehmern zu den grössten Vereinen dieses Turnfestes und belegte in der Stärkeklasse 1 mit einer Endnote von 29.04 den fantastischen 3. Rang. 

Das Team Fachtest belegte mit der Endnote 8.94 den erfreulichen 2. Rang in dieser Kategorie. Welch tolle Ergebnisse.

Die TSV Family feierte in dieser lauen Sommernacht ausgiebig, denn auch für das gemeinsame Feiern ist der TSV Rohrdorf bekannt. 

In die verdiente Sommerpause geht jedoch nur ein Teil. Denn die Gymnaestrada 2023 in Amsterdam steht vor der Tür. Natürlich wird der TSV Rohrdorf als Teil der Showgruppe auch dort vertreten sein. Die Show kann während des letzten Trainings am 8.Juli (18.00) live erlebt werden. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Bericht: Sophie 

Sportunion Schweiz am 24. Juni 2023 in Hünenberg

Was für ein Tag. Die Turner/innen, Trainer/innen und Eltern strahlten mit der Sonne um die Wette. 

Am Ende eines langen und sehr warmen Tages, konnten wir mit 6 Verbandsmeistertitel, 16 Podestplätzen und 27 Auszeichnungen nach Hause fahren. 

K1 Medaillen: 1. Malin Fritschi, 2. Romea Rissi, 3. Liv Schillig 

mit Auszeichnung: 4. Julia Würsch, 10. Amanda Dreier, 15. Jael Wendel. 

K2 Medaillen: 2. Séraphin Rissi, 3. Ines Padua 

mit Auszeichnung: 6. Jara Fritschi, 7. Ellen Schillig, 14. Farah Grob, 21. Zooey Schneider, 25. Emma Helbling 

K3 Medaillen: 1. Sheila Kleiner, 3. Elif Ernst 

mit Auszeichnung: 8. Ladina Portmann + Yara Kaufmann, 10. Leana Hartmeier, 11. Eva Stutz, 17. Tiffany Wehrli + Sophia Lindt 

K4 Medaillen: 1. Soriana Horisberger, 3. Selina Hess 

mit Auszeichnung: 6. Cloé Hauswirth, 9. Simona Blunschi, 10. Ela Usak, 20. Laura Geiser 

K5 mit Auszeichnung: 4. Shanaya Stalder, 7. Lisa Attiger, 10. Mia Holenweger, 14. Elena Wanger, 15. Sara Macri, 19. Leanne Villiger 

TU K4 Medaillen: 1. Laurin Marty, 2. Cem Schmid, 3. Severin Steger 

TU K5 Medaillen: 1. Simon Strässle, 2. Linus Ender, 3. Nik Fritschi 

mit Auszeichnung: 4. Fabian Lörtscher, 5. Nikola Jurisic + Jonas Gsell 

TU K7 Medaillen: 1. Noel Keusch 

Ranglisten

Einen schöneren Abschluss für meine lange Tätigkeit als Trainerin der Geräteriege, könnte ich mir nicht vorstellen. 

Ich möchte mich auf diesem Weg beim ganzen TSV, meinen Leiterkolleginnen und Kollegen, allen Eltern und im speziellen den Turnerinnen bedanken, für das Vertrauen, dass sie mir über diese lange Zeit entgegengebracht haben. 

Nun werde ich mich in den „Trainerruhestand“ begeben und mit Freude weiterhin verfolgen, was für grossartige Leistungen und Geschichten der TSV Rohrdorf schreibt.

Bericht: Sandra Zehnder

Am 1. Wochenende vom Wyländer Turnfest in Dägerlen gingen die Einzelwettkämpfe über die Bühne. Vom TSV Rohrdorf waren die Geräteturnerinnen der Kategorien 5 & 6 am Start. Geturnt wurde Turnfest-Like im grossen Gerätezelt. Für die jungen K5 Turnerinnen eine Premiere: Zelt, Holzboden, Ring –  und Reckgerüst. 83 Turnerinnen in der Kategorie 6 und 175 in der Kategorie 5 starteten am heissen Samstag im Gerätezelt.

Die drei Turnerinnen vom K6 machten kurz vor 13.00 Uhr den Start. Bei ihren Übungen haben sich kleine Patzer eingeschlichen, aber alles in allem konnten die drei ihre Leistungen aus dem Training zur Schau stellen.

Jenny erturnte sich den tollen 10. Rang und Lisa holte sich auf dem 34. Rang die letzte Auszeichnung.

Mit Severin als Anstösser starteten die K5er an den Schaukelringen. Doch irgendwie waren sie mit dem Kopf noch nicht richtig am Wettkampf und es mussten einige Stürze in Kauf genommen werden. Wieder aufgerappelt und von den Trainerinnen auf Wettkampfmodus gecoacht, ging es dann aber von Gerät zu Gerät besser. Auch das ist eine Leistung: Einen Dämpfer am Anfang auf die Seite zu legen und vorwärts zu schauen.

Und kämpfen lohnt sich immer: 6 Turnerinnen haben sich nämlich im grossen Feld von 175 Startenden eine Auszeichnung verdient. Shanaya (25), Lisa (48), Elena (52), Lynn (58), Leanne und Mia (61).

Nach dem Wettkampf gings dann noch ins Zelt vom ZTV – wo die Mädchen am Liegestütz-Challenge ihr Bestes gab. Und für sie einen Hut und wohl etwas „Muskelkater“ am Tag danach.

Tamara

Ranglisten

Rangliste K5
Rangliste K6

Mit dem Jugendturnfest in Endingen schloss das Teensgym seine erste Saisonhälfte ab. Die beiden Gruppen bestritten den 1-teiligen Vereinswettkampf und so zählten die beiden Noten für einmal zusammen für das Endergebnis.

Früh morgens machten die Youngteens den Start. Sie zeigten eine solide Leistung. Gleich im Anschluss tanzten die Teens, zum ersten Mal als amtierender Aargauermeister. Und so war um 9.30 Uhr der Wettkampf für beide Gruppen bereits zu Ende. Zum Rangverlesen um 15.00 Uhr versammelte sich für einmal nur eine kleine Delegation. Mit 8.97 (Youngteens) & 9.50 (Teens) wurde eine Endnote von 9.23 erreicht, was den Sieg bedeutete! So geht eine äusserst erfolgreiche erste Saisonhälfte zu Ende. Die Teens standen an allen vier Wettkämpfen immer zuoberst auf dem Podest! Was für eine Leistung, herzliche Gratulation allen.

Die letzten Trainings vor den Sommerferien gehen wir nun etwas gemütlich an. Nach den Sommerferien starten wir dann mit dem Schnuppermonat für unsere Newlies und mit der Vorbereitung für die 2te Saisonhälfte.

Fotos