Am diesjährigen Tannzapfe Cup in Dussnang war der TSV Rohrdorf mit dem Vereinsgeräteturnen, dem Team Aerobic und Gymnastik Kleinfeld mit am Start. Die Reck-Männer holten sich den Sieg und auch in der Gymnastik wurde über den 2. Rang gejubelt.

Rangliste

tsv rohrdorf

Am Wochenende vom 25. und 26. Mai fand in der Turnhalle Schützenmatt in Klingnau die Aargauer Meisterschaft Geräteturnen der Turnerinnen statt. Der gut organisierte Anlass wurde von der Geräteriege Koblenz durchgeführt und die Sitzplätze der Zuschauer waren stets gut gefüllt.

Am Samstag starteten die Turnerinnen der Kategorien 1 bis 4, wobei 14 Turnerinnen des TSV Rohrdorfs mit einer Auszeichnung nach Hause gehen durften.

Die Turnerinnen des TSV Rohrdorfs der Kategorien 5, 6, 7 und Damen, welche am Sonntag im Einsatz waren, zeigten sehr gute Leistungen. Einigen wurde leider das Reck zum Verhängnis wurde und so waren die Noten an diesem Gerät eher tief. Drei Turnerinnen konnten sich einen Podestplatz erkämpften: Niki Haghrooyan durfte in der Kategorie 5 die Bronzemedaille auf em 3. Rang entgegennehmen. Geraldine Weber erreichte in der Königsklasse, der Kategorie 7 den 2. Platz und Sereina Uehli wurde sensationell Aargauermeisterin in der Kategorie Damen! Weitere fünf Turnerinnen durften in den Kategorien 5 – 7 und Damen eine Auszeichnung in Empfang nehmen.

Herzliche Gratulation allen Turnerinnen!

Dank dem lässigen Gesamtpreis (ein Eintritt ins Bad Zurzach) werden viele wieder einmal an diesen Wettkampftag zurückdenken.

Rangliste

tsv rohrdorf

Rang 1,2 und 3 in der Kategorie 6 im Aargau

Am letzten Wochenende fanden im benachbarten Niederrohrdorf die Aargauermeisterschaften im Einzelgeräteturnen der Herren statt. Die Turnhalle war gut gefüllt, auch mit vielen eigenen Fans und verhalf den Turnern dazu, ihre Bestleistungen abzurufen.

Am Sonntagmorgen startete Pascal Hunziker als einziger Turner des TSV Rohrdorf in der Kategorie 5. Er erturnte sich mit einer soliden Leistung den 12. Schlussrang (von 41 klassierten Turnern) und damit eine Auszeichnung. Am Nachmittag gingen in der Kategorie 6 gleich fünf Rohrdorfer an den Start. Mit einer sehr hohen Gesamtpunktzahl von 47.35 konnte Noel Keusch den Aargauermeistertitel vom letzten Jahr verteidigen. Einziger Wehrmutstropfen: Am Schlussgerät Sprung musste Noel eine Note von 8.90 hinnehmen, was ihm den Tagessieg an einen ausserkantonalen Turner kostete. Gleich hinter Noel ergatterte sich Luca Kaufmann mit einem guten Wettkampf den dritten Podestplatz (zweiter Aargauer), gefolgt von Cyrill Hui auf dem vierten Rang, welche das Rohrdorfer-Podest bei der Ehrung der besten Aargauer komplettierte. Erfreulich ist, dass sich mit Michel Deller (11. Rang) und Flavio Castellani (15. Rang) alle fünf Turner eine Auszeichnung ergattern konnten. In der Kategorie 7 zeigte Roger Wüst einen gelungenen Wettkampf und platzierte sich in einem sehr starken Teilnehmerfeld auf dem 11. Rang. Dank der zweithöchsten Ring-Note des Tages (9.55) qualifizierte sich Noel Keusch für das Winners-Final. Trotz einer weiteren einwandfreien Darbietung an den Schaukelringen musste er sich im Final dem neuen Aargauermeister der Kategorie 7 geschlagen geben.

Rangliste

Herzliche Gratulation allen Turnern für die großartigen Leistungen!

Am Dienstag fand das Showturnen gemeinsam mit dem STV Neuenhof in der Turnhalle Hinterbächli statt. Wir danken allen Zuschauern fürs Kommen!

Fotos

tsv_rohrdorf_weggere_cup

An der 10. Ausgabe vom Traditionswettkampf in Brittnau waren vom TSV Rohrdorf ein Turner im K5 und sechs Turner im K6 am Start. Der erste Wettkampf dieser Saison entsprach den soliden Leistungen in den Trainings und wurde mit guten bis sehr guten Noten und Rängen belohnt. Im K6 wurde gleiche das gesamte Podest belagert. Der Wettkampf hat jedoch auch optimierungspotential bei einzelnen Übungen (z.B. Reck) aufgezeigt. Erfreulicherweise haben sich mit Cyrill, Noel und Luca gleich drei Turner für das prestigeträchtige Championat – Turnen qualifiziert. Der begehrte Platz auf dem Rücken des Weggere-Cup T-Shirts musste dieses Jahr jedoch verdient ausserkantonal an den TV Ziefen abgegeben werden.