Eine Woche nach der Einzel SM starteten die Turnerinnen am letzten Wochenende in Appenzell an der Mannschafts – Schweizermeisterschaft. Alle legten nochmals eine Zacken zu, da nach dem ersten SM Wochenende doch bei einigen ein leichte Enttäuschung anzumerken war. Die Steigerung war grossartig. Gewann doch die Mannschaft der Kategorie 5 (mit Niki) total überraschend die Goldmedaille. Alle waren wie aus dem Häuschen und freuten sich riesig! Auch die Kategorie Damen (mit Sereina und Angela) legten sich nochmals kräftig ins Zeug und erturnten sich zusammen mit dem Team den absolut verdienten 3. Schlussrang.
Die Mannschaft in der Kategorie 7 (mit Geraldine) erreichte in einem sehr starken Teilnehmerfeld den 5. Schlussrang und durfte eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen.

Allen Turnerinnen herzliche Gratulation zu diesen hervorragenden Leistungen!

Rangliste

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.